Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir: 

Instandhaltung / Technik

(Mechatroniker/in, Anlagenelektroniker/in, Elektrofachkraft, Mechaniker/in, Schlosser/in)


Ihre Aufgaben:
  

  • Wartung und Instandhaltung von Industrieofenanlagen, der zugehörigen Fördertechnik und Betriebsmittel.
  • Betreuung der Haustechnik und die Belange der Ver- und Entsorgung von Hilfs- und Betriebsstoffen.
  • Bearbeitung von Anlagenstörungen und Mitarbeit bei Anlagenrevisionen
  • Lagerorganisation im Bereich Instandhaltung
  • Anlagenoptimierung im mechanischen und elektrischen Bereich
  • Einhaltung und Umsetzung der Anforderungen des bestehenden QM-Systems nach ISO/TS 16949:2009


Ihr Profil:
 

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Mechatroniker/in oder Anlagenelektroniker/in oder Elektrofachkraft
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung  
  • Schicht- und Rufbereitschaft setzen wir voraus
  • Sicherer Umgang mit dem PC und MS Office
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Belastbarkeit


Es erwartet Sie:

  • Festanstellung in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis (6 Monate Probezeit)
  • Herausfordernde Aufgaben, kurze Entscheidungswege sowie verantwortliche Tätigkeiten
  • Ein gutes Betriebsklima, das auch Freiräume für eigene Ideen und Entscheidungen bietet
  • Sehr gute Entwicklungschancen in einem stetig wachsenden Unternehmen der Lohnwärmebehandlungsbranche
  • Eine faire Vergütung mit vielfältigen betrieblichen Sozialleistungen


Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:
Dennis Praße, Leiter Instandhaltung

Ausbildung als Werkstoffprüfer/in ab August 2020

Fachrichtung Wärmebehandlungstechnik

weiterführende Informationen finden Sie beim IHT oder im BerufeNET

Ein informatives Video vom Bayerischen Rundfunk über die Ausbildung als Werkstoffprüfer mit der Fachrichtung Wärmebehandlungstechnik gibt es hier.

Ausbildung als Mechatroniker/in ab August 2020

 

weiterführende Informationen finden Sie im BerufeNET

Sollten Sie Interesse an einer dieser Ausbildungen haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu.